Engagierte Diskussion auf Kahlem Plack

Landespolitik

Zu seinem 42. Traditionellen Fest auf dem Kahlen Plack hatte der SPD-Ortsverein Hüllberg eingeladen und alle kamen. So auch Thomas Stotko, der am Sonntag im Podium mit Christel Humme, Brigitte Kaun und Claus Humbert über allgemeine politische Fragen diskutierte.

Den zahlreich erschienenen Gästen brannten u.a. die aktuelle landespolitische Diskussion über „Wortbruch“ und die Situation der SPD im Bund auf den Nägeln. Daneben ging es um die Möglichkeit, den Kanzlerkandidaten durch Nichtmitglieder wählen zu lassen und die Kürzung der Mittel für die Integration von Arbeitslosen.

Mit dem Kinderprogramm hatte der Ortsverein ins „Schwarze“ getroffen, daneben überzeugten u.a. die neue Aktion des „Geocaching“ und die Tanzgruppe „Hasret“. Aber auch die Klassiker wie die Rollenrutsche, die „Magic Academy“ und die Hüpfburg begeisterten alle. Insgesamt insbesondere in diesem Jahr waren alle Teilnehmer und ehrenamtlich Tätigen begeistert und freuen sich schon auf das 43. Fest im kommenden Jahr.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001529352 -