Lebenshilfe feiert Sommerfest - Stotko informiert sich

Kommunalpolitik

Zu einem Sommerfest hatte die Lebenshilfe am vergangenen Sonntag auf das Gelände an der Dortmunder Str. eingeladen. In großer Zahl kamen insbesondere Familien, denn es war für viel Spass und Spannung gesorgt.

Ob beim Torwandschiessen, auf der Hüpfburg oder beim Kinderschminken - keiner kam zu kurz.
Landtagsabgeordneter Thomas Stotko besichtigte u.a. die große Werkstatt der Lebenshilfe und informierte sich über die anstehende Eröffnung der Gärtnerei.
Daneben gab es noch ein längeres Gespräch mit dem ehemalgen Vorsitzenden Karl-Heinz Dressel über die vielfältigen Aufgaben der Lebenshilfe.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001529367 -