Online geht’s am Schnellsten

Service

Finanzministerium rät zur Steuererklärung per Internet

Wer aus 2006 eine Steuerrückzahlung erwartet und es mit ihr eilig hat, sollte sich diesmal für die Steuererklärung an den Computer setzen: Das Finanzministerium Nordrhein-Westfalen stellte in seiner Mitteilung vom 9. Januar eine schnellere Bearbeitung elektronischer Steuererklärungen in Aussicht. Darauf hat SPD-Landtagsabgeordneter Thomas Stotko aus Witten hingewiesen.

Das für die Online-Erklärung nötige Programm der Finanzverwaltung, „ElsterFormular 2006/2007“, steht im Internet kostenlos zum Download zur Verfügung; die Adresse lautet www.elsterformular.de. Laut Finanzministerium beschleunigt die Nutzung der Software die Bearbeitung in den Finanzämtern. Anschließend versendet die Behörde ebenfalls einen digitalen Steuerbescheid, von dem die PC-Nutzer zusätzlich profitieren würden: Der Bescheid werde durch ElsterFormular automatisch mit den Angaben der Steuererklärung verglichen.

Mit der Software lassen sich die Einkommensteuer, die Umsatzsteuer und die Gewerbesteuer (mit Zerlegung) für das vergangene Jahr abwickeln. Bei Bedarf erledigt sie die Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung für 2007. Darüber hinaus übermittelt die neue Version die Lohnsteuerbescheinigungen für 2006 und 2007.

Weitere Informationen erteilt das Finanzamt Witten, Tel.: (02302) 921-0 (unter anderem zuständig für Witten und Herdecke).

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001529359 -