Sportlerehrung des SSV - zum 1. Mal in Haus Witten

Sport

Der Stadtsportverband konnte sich besseres Wetter nicht aussuchen - bei strahlendem Sonnenschein fand die Sportlerehrung im Innenhof von Haus Witten statt.

Das war eine Premiere, wie auch die Vielzahl von Ehrungen, die der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Klaus Lohmann vornehmen durfte.
Allein bei der zweiten Runde wurden nicht weniger als 34 Jugendliche für Ihre Leistungen im Jahre 2004 geehrt, moderiert von Peter Hartmann.
Neben dem Vorsitzenden des Kreissportbundes Hans Pechtel waren ebenfalls Willi Humberg, der Ausschussvorsitzende, Christel Humme(MdB), Thomas Stotko (MdL) der Sportdezernent Frank Schweppe und viele andere im Sport Aktive erschienen.
Eine gelungene Veranstaltung!!!

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001529386 -