Thomas Stotko: Wir stehen zu unserem Wort - Frauenhäuser kriegen volle Unterstützung

MdB und MdL

Zur Übergabe von tausenden von Unterschriften durch die Frauenhaus-Kampagne „Schwere Wege leicht machen“ erklärt Thomas Stotko: „Im November letzten Jahres startete die Kampagne mit der Zielsetzung einen Rechtsanspruch auf eine einzelfallunabhängige und bedarfsgerechte Finanzierung der Frauenhäuser zu realisieren, sowie die Forderung, allen Frauen und ihren Kindern unbürokratisch und kostenlos Schutz und qualifizierte Hilfe zu gewähren. „

„Ich begleite die Kampagne von Anfang an, auch gemeinsam mit meinen engagierten Vertreterinnen aus EN. Das wird neue Landesregierung wird die zusätzliche Finanzierung von Personalstellen, wie vereinbart in den Haushalt 2011 einbringen!“.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001528997 -