Thomas Stotko: „Verändern ist spannend!“

Besuchergruppen

Holzkamp-Gesamtschüler besuchen Wittens MdL

Warum interessieren sich immer weniger Jugendliche für Politik? „Die Frage gebe ich sofort zurück“, entgegnete Wittens SPD-Abgeordneter Thomas Stotko einer Schülerin der Holzkamp-Gesamtschule, die ihn am 10. Oktober mit ihren Mitschülern aus den Jahrgängen 10 und 13 im Düsseldorfer Landtag besuchte.

Angeregt diskutierten die Schulabgänger mit dem Landespolitiker, wie komplex politische Themen heute sind und wie sie von Jugendlichen wahrgenommen werden. Thomas Stotko verdeutlichte: „Nicht jedes Thema in der Politik lässt sich mit einfachen Worten erklären. Aber es ist spannend etwas verändern zu können – sei es nun in einer Bürgerinitiative, einem Verein oder einer politischen Partei."

Gruppenbild mit Landtagsabgeordneten: Schülerinnen und Schüler der Holzkamp-Gesamtschule besuchten am 10. Oktober Thomas Stotko (Mitte) im Landtag.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001529345 -